Dschungel-Sushi mit Helena Fürst bei HAPPY VIBES

17. July 2017, MyTVplus

Nach 19,5 Jahren als Moderator der Radiosendung MAXI-MAL startet Andreas Hofmann live im TV

Fast 20 Jahre eigentlich jeden Samstagabend auf Sendung bei Radio Dresden, Radio Chemnitz, Radio Leipzig, Radio Lausitz, Radio Zwickau und Radio Erzgebirge. Und ein Samstagabend ohne ihn war während dieser Zeit nicht denkbar. Dennoch wurde eine der erfolgreichsten Sendungen eingestellt. Aber Andreas Hofmann, bekannter als DJ Happy Vibes, ist jemand, der sich damit nicht so einfach zufrieden gibt und in Pension geht. Also musste was Neues her.

Seine Abschlussparty im Mega-Drome Radebeul zeichnete Sachsens einziger landesweiter Privatsender MyTVplus auf und strahlte sie aus. Die Zugriffsraten alleine auf den Live-Stream ließen Hofmann und Fernsehsender-Chef Andreas Pippart aufhorchen. „Unser Sender freut sich auf die Zusammenarbeit mit dem ehemaligen Radio-Moderator und daran wollen wir auch die Zuschauer teilhaben lassen“, sagt Pippart. So wird die Sendung nach ihrem Moderator einfach nur HAPPY VIBES heißen und in erster Linie wie zuvor im Radio auf die direkte Kommunikation mit dem Publikum setzen. So setzt man erstmals die Bildtelefonie ein, was auf unerwartete und nicht planbare Interaktionen hoffen lässt: „So kann man nicht nur anrufen, sondern wird auch ähnlich FaceTime direkt Teil der Sendung und damit von jedem anderen Zuschauer gesehen – jeder sollte also daran denken, was im Hintergrund noch so alles weggeräumt werden muss“, so Pippart weiter. „Eine weitere große Neuerung ist die Live-Übertragung auf Facebook – wir sind jetzt natürlich sehr gespannt, wie das alles beim Zuschauer ankommen wird und hoffen, dass in der ersten Live-Sendung auch alles gleich richtig funktionieren wird.“

Live-Gäste der ersten Sendung werden die aus dem Dschungel-Camp bekannte Helena Fürst und Dresdens Multi-Unternehmer Wolle Förster sein, aus dessen Nacht-Bar KLAX auch die Sendung übertragen wird. Förster wird außerdem bereits tagsüber in einem seiner „Sushi und Wein“-Restaurants mit Fürst ein Dschungel-Sushi zubereiten. Ein Mitschnitt davon wird dann abends als Einspieler gezeigt.

Live wird die Sendung am Montag, 17. Juli 2017, um 20.15 Uhr über alle großen Kabelanbieter in die sächsischen Haushalte eingespeist. Für alle anderen Zuschauer gibt es einen Livestream auf www.mytvplus.de und erstmals wird eine MyTVplus-Sendung auch live bei Facebook zu sehen sein.

Weitere Informationen: www.mytvplus.de 

top

Pressemitteilungen

Mittendrin in Dresden

Volkshochschule präsentiert Herbst/Winter-Programm und freut sich auf neue Bibliothek

Winzergenossenschaft präsentiert Porzellankunst

Ausstellung zeigt jetzt Werke der Meißner Porzellanmalerin und Künstlerin Britta Frenzel

FHD erfreut über Interesse aus dem Bundestag

Mit Dr. Simone Raatz besucht ein weiteres sächsisches Mitglied des Deutschen Bundestages die Fachhochschule Dresden

Kontakt zu MEDIENKONTOR aufnehmen