Romantischer Winkel unterstützt VFB Bad Sachsa

Wellnesshotel spendete Einnahmen der Ladies Night an die Jugendabteilung des Fußballvereins

Licht- und Klangraum im Hotel Romantischer Winkel. Bildquelle: Romantischer Winkel ro-fotografie.

Das beliebte Wellnesshotel „Romantischer Winkel SPA & Wellness Resort“ in Bad Sachsa hat Ende November bei der bereits fünften „Ladies Night“ erneut Geld für einen guten Zweck gesammelt: Unter dem Motto „Ein Abend unter Frauen: Freundinnen treffen und neue Kontakte knüpfen“ gab es nicht nur eine farbenfrohe Modenschau und fachmännische Stylingtipps. Alle Eintrittsgelder wurden zudem an die Jugendabteilung des Fußballvereins VFB Bad Sachsa gespendet. Am Samstag überreichte Hotelinhaberin Nora Oelkers offiziell die Spendensumme von 600 Euro an den Vereinsvorsitzenden Uwe Schäfer.

Von dem Spendengeld will der Verein neue Jugendtore für den Fußballplatz kaufen, die unter anderem beim traditionellen Pfingstturnier der Jugend in Bad Sachsa benötigt werden. Bislang mussten die Jugendtore immer aufwendig von anderen Vereinen der Regionen herbei transportiert werden. „Uns ist es wichtig, hier in der Region etwas für die Jugend zu tun. Sport schult fürs Leben und gibt vielen Jugendlichen einen besonderen Halt. Darum haben wir uns entschieden, das Schöne mit dem Nützlichen zu verbinden und die kompletten Einnahmen der Eintrittsgelder unserer Ladies Night den Nachwuchsfußballern zu spenden. Auch im nächsten Jahr planen wir die Unterstützung des VFB Bad Sachsa sowie weiterer regionaler Vereine“, berichtet Hotelinhaberin Nora Oelkers.

Die Damen konnten bei der Ladies Night in angenehmer Atmosphäre im Palmengarten des Wellnesshotels tolle Gespräche führen, Mode genießen und dabei sogar noch etwas Gutes tun, denn bei 15 Euro pro Person kamen rund 600 Euro Spendengelder zusammen. Höhepunkt des wohltätigen Abends war die farbenfrohe Modenschau mit aktuellen Trends der Herbst- und Wintermode, die von sportlich lässig bis elegant reichte und natürlich mit den passenden Accessoires wie Tüchern, Gürteln, Modeschmuck und Taschen ergänzt wurde. Organisiert wurde die Schau von der „RoWi-Boutique“, der hauseigenen Boutique des Wellnesshotels. Wer bei der Ladies Night sein Traumkleid oder das neue Lieblingstuch entdeckte, konnte alles auch direkt vor Ort erwerben und sich dabei von Boutique-Leiterin Tanja Becker professionell beraten lassen. Im Rahmen der Ladies Night wurde zudem ein eigener „Ladies-Night-Club“ gegründet. Die anwesenden Damen wurden Clubmitglied und erhielten Club-Karten, die zu fixen Bonusangeboten und weiteren Vergünstigungen berechtigen. Ein weiterer Programmpunkt war ein Vortrag über Anwendung und Wirkungsweisen der RoLigio®-Öle.

Weitere Infos: www.romantischer-winkel.de


Pressebilder: http://www.medienkontor.net/index.php?id=296

top

Pressemitteilungen

Na endlich: Globus sichert Alten Leipziger Bahnhof

Allianz für Dresden hatte beim Denkmalamt nachgehakt - jetzt baut Handelsriese Schutzdach

Sportsgeist für alle

Special Olympics starten erstmals in Zwickau

Direktkandidaten des Wahlkreises Dresden II/Bautzen II stellen sich vor

Sechs Politiker stehen ihren Wählerinnen und Wählern Rede und Antwort

Kontakt zu MEDIENKONTOR aufnehmen