Weihnachtlicher Wind weht durch die Küche des Fährhauses Kleinzschachwitz

Traditionelle Gerichte zum Fest in David Försters Restaurant

Es weihnachtet sehr. Nicht nur in der Dresdner Altstadt, wo der traditionelle Striezelmarkt und die Weihnachtsvesper am Neumarkt die letzten Tage vor dem Fest einläuten, kann nach Herzenslust geschlemmt werden. Auch im an der Elbe gegenüber Schloss Pillnitz gelegenen Fährhaus Kleinzschachwitz ist alles auf das Fest eingestellt. Ab sofort gibt es eine spezielle Weihnachtskarte, die traditionelle, aber auch moderne weihnachtliche Gerichte bereithält.
 
Zu finden sind auf ihr neben wärmenden Vorspeisen wie dem „Gänsepeter's Süppchen“ oder der glasierten Gänseleber auf winterlichen Blattsalaten, die mit gerösteten Nüssen und einer Holunder-Vinaigrette serviert wird. Zudem stehen vier verschiedene Hauptspeisen zur Auswahl. „Mein persönliches Highlight ist ‚Fährmanns Weihnachtsteller‘, der aus Variationen von knusprig gebratener Ente und Gans sowie hausgemachtem Apfelrotkohl, Rosenkohl, glasierten Kastanien und Kartoffelklößen nach Art des Hauses besteht“, berichtet David Förster, Inhaber des Fährhaus Kleinzschachwitz. Des Weiteren gibt es eine geschmorte Hirschkalbskeule in Wacholderrahmsauce mit Rosenkohl und Kartoffelkroketten sowie ofenfrischen Gänsebraten im eigenen Saft mit Apfelrotkohl und Kartoffelklößen. Für diejenigen, die gerne Fisch mögen, gibt es pochiertes Zanderfilet aus dem Glühweinsud im Angebot, der auf Orangenkarotten und gebackenen Kartoffeltürmchen serviert wird.
 
„Als Nachspeise empfehlen wir einen Bratapfel nach Großmutters Rezeptur mit Vanillesauce. Für alle Pfefferkuchenliebhaber haben wir den Pillnitzer Pfefferkuchenstrudel mit hausgemachtem Zimtpflaumeneis im Angebot“, so David Förster abschließend.
 
Das Fährhaus Kleinzschachwitz hat täglich ab 11.30 Uhr geöffnet. Tischreservierungen nimmt das Team telefonisch unter 0351 25386853 entgegen.
 
 
Weitere Informationen: www.faehrhaus-kleinzschachwitz.de

top

Pressemitteilungen

Na endlich: Globus sichert Alten Leipziger Bahnhof

Allianz für Dresden hatte beim Denkmalamt nachgehakt - jetzt baut Handelsriese Schutzdach

Sportsgeist für alle

Special Olympics starten erstmals in Zwickau

Direktkandidaten des Wahlkreises Dresden II/Bautzen II stellen sich vor

Sechs Politiker stehen ihren Wählerinnen und Wählern Rede und Antwort

Kontakt zu MEDIENKONTOR aufnehmen