Weinlesung in der WeinErlebnisWelt

Verkostung und Geschichten vom Wein am Freitag, dem 21. April, 19 Uhr

Wein hat seit jeher die Gemüter angeregt. Kein Wunder, dass der edle Rebensaft nicht nur in der Kunst, sondern auch in der Poesie stets eine bedeutende Rolle spielte. Die WeinErlebnisWelt der Sächsischen Winzergenossenschaft Meissen eG begibt sich daher am Freitag, dem 21. April ab 19 Uhr auf Weinsuche in Geschichten und Anekdoten. Zum Vorgetragenen gibt es bei der Weinlesung natürlich auch köstliche sächsische Weine und kleine Snacks. Einige Restkarten für die Veranstaltung „Weinlesung mit Stephan Dierichs - Entspannt bei einem Glas Wein Geschichten und Erzählungen lauschen“ sind noch erhältlich.

Schauspieler und Buchautor Stephan Dierichs wird auf kurzweilige Art und Weise nicht nur Erzählungen und Geschichten rund ums Thema Wein vorlesen, sondern auch sein Weinwissen zum Besten geben. Dierichs wird fachkundig und amüsant beschreiben und erläutern, was das Getränk einzigartig macht und wie man seine Qualität einschätzen kann, warum manche rot und andere weiß sind oder wie viel Wasser eigentlich im Wein ist. „Dierichs hat ein Gespür dafür, das richtige Wort zur richtigen Zeit zu finden. Zudem hat er vier Jahre lang als Winzer auf einem Weingut in der Toskana gearbeitet, weswegen er die Zuschauer auch mit seinem Fachwissen überzeugen kann“, so Manja Licht, Marketingleiterin der Sächsischen Winzergenossenschaft Meissen eG.

Neben den Weingeschichten und ausgewählten Gaumenfreuden bei verschiedenen Snacks wird es während der Lesung selbstverständlich auch die Möglichkeit geben, köstliche Weine aus Sachsen zu probieren.

Weinlesung mit Stephan Dierichs - Entspannt bei einem Glas Wein Geschichten und Erzählungen lauschen

Weinlesung inklusive Begrüßungssekt, 3er-Weinprobe, Mineralwasser, Baguette und Snack

Freitag, 21. April, Beginn: 19 Uhr, Kartenpreis: 27 Euro/Person

Kartenbestellungen unter: 03521 / 780 970

Nächste Veranstaltungen: 28. April, 19 Uhr: Heiteres und Besinnliches aus 25 Jahren Sächsische Weinstraße (25 Euro pro Person); 29. April, 12 Uhr: Tageswanderung durch das Meißner Spaargebirge (60 Euro pro Person); 30. April, 14 Uhr: Weinbergswanderung (27 Euro pro Person); 7. Mai, 14 Uhr: Weinbergswanderung (27 Euro pro Person); 11. Mai, 18 Uhr: Weinlounge zum „Kleinen Freitag“ (Eintritt frei)

Weitere Informationen: www.winzer-meissen.de 

top

Pressemitteilungen

Bewegte Sekunden für die Ewigkeit festhalten

Die Graphik- und Modedesignstudenten der FHD zeichnen Palucca-Studierende beim Tanz

Campus am Straßburger Platz: AFBB präsentiert großes Bildungsspektrum

Akademie für berufliche Bildung lädt zum Ausbildungstag am Samstag, dem 6. Mai

Unternehmernetzwerkevent lädt zum Kennenlernen

Dresdner WEITSICHT veranstaltet am 2. Mai ein Infotreffen

Kontakt zu MEDIENKONTOR aufnehmen