Bildarchiv PARKHOTEL ambiente Hohnstein

Anleitung zum Download:

  1. Bild anklicken.
  2. Neues Browserfenster öffnet sich.
  3. Foto mit rechter Maustaste anklicken.
  4. Kontextmenü öffnet sich.
  5. "Grafik speichern unter" auswählen.

Die folgenden Bilder können redaktionell honorarfrei verwendet werden. Bitte geben Sie, wenn vorhanden, die Bildquelle an.

15. März 2016: Ostern und den Frühling mit "ambiente"

Die Sonne lässt das triste Grau des Winters dahinschmelzen, Vogelgezwitscher begrüßt den Tag und zartgrüne Blätter rauschen in einer seichten Frühlingsbrise: Der Frühling zeigt sich besonders in der Sächsischen Schweiz von seiner schönsten Seite. In der berühmten Burgstadt Hohnstein erblühen bald wieder tausende Märzenbecher. Das PARKHOTEL ambiente in Hohnstein begrüßt schon jetzt die Gäste mit verlockenden Frühlingsangeboten und tollen Ausflugstipps.

Außenansicht des PARKHOTELs ambiente in Hohnstein im Frühling. Bildquelle: ambiente Wellness Hotel Group.
Das hoteleigene Restaurant "Malerweg". Bildquelle: ambiente Wellness Hotel Group.
Die Märzenbecherwiesen sind nur wenige Gehmitnuten vom PARKHOTEL ambiente entfernt. Bildquelle: Stadtverwaltung Hohnstein.

17. September 2015: Goldener Herbst in der Sächsischen Schweiz

Nebelschwaden, die sich am frühen Morgen durch die Felsnadeln des Elbsandsteingebirges ziehen, bunt gefärbte Wälder auf romantischen Wanderwegen, wärmende Sonnenstrahlen, die den Nebel vertreiben und einen grandiosen Ausblick auf die faszinierende Landschaft freigeben – wer im Herbst die Sächsische Schweiz besucht, wird nicht enttäuscht. Um ihn so richtig zu genießen, bietet das PARKHOTEL ambiente in der Burgstadt Hohnstein besondere Arrangements für den Herbst mit Insidertipps. 

Die Wehlnadel am Malerweg. Urheber: Frank Richter; Copyright: Tourismusverband Sächsische Schweiz e. V.
Außenansicht des PARKHOTELs ambiente in Hohnstein. Bildquelle: ambiente Wellness Hotel Group.
Das Restaurant im PARKHOTEL ambiente in Hohnstein. Bildquelle: ambiente Wellness Hotel Group.
Das Restaurant im PARKHOTEL ambiente in Hohnstein mit Blick auf den Nationalpark Sächsische Schweiz. Bildquelle: ambiente Wellness Hotel Group.
Essensbeispiel im PARKHOTEL ambiente in Hohnstein. Bildquelle: ambiente Wellness Hotel Group.
Essensbeispiel im PARKHOTEL ambiente in Hohnstein. Bildquelle: ambiente Wellness Hotel Group.
Essensbeispiel im PARKHOTEL ambiente in Hohnstein. Bildquelle: ambiente Wellness Hotel Group.
Ein Anwendungsraum im Wellnessbereich des PARKHOTELs ambiente in Hohnstein. Bildquelle: ambiente Wellness Hotel Group.
Der Ruheraum im Wellnessbereich des PARKHOTELs ambiente in Hohnstein. Bildquelle: ambiente Wellness Hotel Group.
Wellnessbereich des PARKHOTELs ambiente in Hohnstein. Bildquelle: ambiente Wellness Hotel Group.
Wellnessbereich des PARKHOTELs ambiente in Hohnstein. Bildquelle: ambiente Wellness Hotel Group.
Wellnessbereich des PARKHOTELs ambiente in Hohnstein. Bildquelle: ambiente Wellness Hotel Group.
Zimmerbeispiel des PARKHOTELs ambiente in Hohnstein. Bildquelle: ambiente Wellness Hotel Group.
Zimmerbeispiel des PARKHOTELs ambiente in Hohnstein. Bildquelle: ambiente Wellness Hotel Group.

11. März 2015: Frühlingserwachen in der Sächsischen Schweiz

Die Sonne lässt das triste Grau des Winters dahinschmelzen, Vogelgezwitscher begrüßt den Tag und zartgrüne Blätter rauschen in einer seichten Frühlingsbrise: Der Frühling zeigt sich besonders in der Sächsischen Schweiz von seiner schönsten Seite. Das PARKHOTEL ambiente, das in der berühmten Burgstadt Hohnstein liegt, begrüßt den Lenz mit frischen Angeboten für den Frühling und die Osterzeit. Hoteldirektorin Silke Geike gibt Gästen Tipps für die schönsten Routen.

Das Foto zeigt die Außenansicht des PARKHOTELs ambiente in Hohnstein im Frühling. Bildquelle: ambiente Wellness Hotel Group.
Das Restaurant "Malerweg" mit herrlichem Ausblick. Bildquelle: ambiente Wellness Hotel Group.
Die gemütliche Terrasse des Restaurants lädt zum Verweilen ein. Bildquelle: ambiente Wellness Hotel Group.
Das Foto zeigt die Märzenbecherwiesen im Polenztal. Bildquelle: Stadtverwaltung Hohnstein.
Die Märzenbecherwiesen sind nur wenige Gehmitnuten vom PARKHOTEL ambiente entfernt. Bildquelle: Stadtverwaltung Hohnstein.

6. August 2014: PARKHOTEL ambiente lockt jetzt mit tollen Angeboten

Was gibt es Schöneres als eine Wanderung durch das spätsommerliche Elbsandsteingebirge? Das familiär geführte PARKHOTEL ambiente in der bezaubernden Burgstadt Hohnstein liegt unmittelbar am Rand des Nationalparks Sächsische Schweiz. Es ist nur einen Katzensprung vom berühmten „Brand“, einem der schönsten Aussichtsplätze der Sächsischen Schweiz entfernt. Kurzentschlossenen bietet das Hotel jetzt noch ein günstiges Last-Minute-Angebot.

Ansicht der Burg Hohnstein. Bildquelle: Stadtverwaltung Hohnstein.
Das PARKHOTEL ambiente in Hohnstein im Frühling. Bildquelle: ambiente Wellness Hotel Group.
Küchenchef Björn Schedler verwöhnt die Gäste des hoteleigenen Restaurants "Malerweg" mit regionaler Küche. Bildquelle: MEDIENKONTOR.

15. April 2014: Erfolgreicher Saisonstart im PARKHOTEL ambiente

Der Neustart des PARKHOTELs ambiente in Hohnstein hätte erfolgreicher nicht verlaufen können. Bereits 130 Gäste haben seit der Wiedereröffnung am 1. April 2014 eingecheckt und den ausgezeichneten Service des Wellnesshotels genossen. Auch in den kommenden Wochen, besonders aber zu Ostern, sind die 49 Zimmer des Hauses bereits jetzt beinahe ausgebucht.

Das PARKHOTEL ambiente in Hohnstein im Frühling. Bildquelle: ambiente Wellness Hotel Group.
Der neue Küchenchef Björn Schedler verwöhnt künftig die Gäste des hoteleigenen Restaurants "Malerweg" (ehemals "Le Jardin") Bildquelle: MEDIENKONTOR.
Küchenchef Björn Schedler in Aktion. Bildquelle: MEDIENKONTOR.
Küchenchef Björn Schedler richtet einen köstlichen Salat an. Bildquelle: MEDIENKONTOR.
Die neue Restaurantleiterin Annekatrin Scharf. Bildquelle: MEDIENKONTOR.
Von links: Restaurantleiterin Annekatrin Scharf, Empfangsleiter Marcus Paul, Küchenchef Björn Schedler und Direktorin Silke Geike. Bildquelle: MEDIENKONTOR
Von links: Stefan Eschmann, Vorstandsvorsitzender (CEO) der KMG Kliniken plc, Restaurantleiterin Annekatrin Scharf, Empfangsleiter Marcus Paul, Küchenchef Björn Schedler und Direktorin Silke Geike. Bildquelle: MEDIENKONTOR

11. April 2014: Ostern mit ambiente!

Die Sonne lacht, die Vögel zwitschern und die zartgrünen Blätter rauschen im leichten Wind: Es gibt nichts Schöneres, als die Osterfeiertage in der Sächsischen Schweiz zu verbringen. Als wunderbaren Tagesstart bietet sich beispielsweise am Ostersonntag ein köstliches Osterbüffet im Restaurant „Malerweg“ an, das direkt an der dritten Etappe des berühmten Wanderpfandes im PARKHOTEL ambiente in der idyllischen Burgstadt Hohnstein liegt.

Bildquelle: ambiente Wellness Hotel Group.

Das PARKHOTEL ambiente in Hohnstein im Frühling. Bildquelle: ambiente Wellness Hotel Group.
Der neue Küchenchef Björn Schedler verwöhnt die Gäste des hoteleigenen Restaurants "Malerweg" (ehemals "Le Jardin") nicht nur an den Osterfeiertagen mit frischer Küche mit vorwiegend heimischen Zutaten. Bildquelle: MEDIENKONTOR.
Küchenchef Björn Schedler in Aktion. Bildquelle: MEDIENKONTOR.
Küchenchef Björn Schedler. Bildquelle: MEDIENKONTOR.
Küchenchef Björn Schedler richtet einen köstlichen Salat an. Bildquelle: MEDIENKONTOR.
Spiegel im Restaurant "Malerweg". Bildquelle: ambiente Wellness Hotel Group.
Vom Restaurant "Malerweg" schaut der Gast direkt in das dichte Grün des Nationalparks Sächsische Schweiz. Bildquelle: ambiente Wellness Hotel Group.
Auf der Sonnenterrasse des Restaurants "Malerweg" sitzt der Gast direkt am Rande des Nationalparks Sächsische Schweiz. Bildquelle: ambiente Wellness Hotel Group.
Terrasse des Restaurants "Malerweg". Bildquelle: ambiente Wellness Hotel Group.
Terrasse des Restaurants "Malerweg". Bildquelle: ambiente Wellness Hotel Group.

8. Februar 2013: Verwöhnprogramm "Valentinchen"

Das Foto kann redaktionell honorarfrei verwendet werden (Quelle: shutterstock Images). Es zeigt das Paar-Verwöhnprogramm "Valentinchen".

20. Juli 2012: Hotelgäste spendeten 500 Euro

Das folgende Foto kann redaktionell honorarfrei verwendet werden (Quelle: ambiente Wellness Hotel Group). 

Mögliche Bildunterschrift: Silke Geike, Direktionsassistentin des PARKHOTELs ambiente in Hohnstein, Heike Krause, Vorsitzende des Traditionsvereins Hohnsteiner Kasper, Matthias Mews, Vorstandsmitglied vom Lions Club Sebnitz und Nikolaus Drexler, Vorstandsmitglied vom Traditionsverein (v.l.n.r.)  konnten sich mit dem Hohnsteiner Kasper über 500,00 Euro aus der Spendenbox freuen.

16. März 2012: PARKHOTEL ambiente bietet jetzt Präventionsreisen

Bild 1 zeigt das PARKHOTEL ambiente in Hohnstein (Quelle: ambiente Wellness Hotel Group), Bild 2 zeigt eine Frau beim Nordic Walking (Quelle: Shutterstock.com).

29. Februar 2012: Rettung für Hohnsteiner Kasper

Die folgenden Fotos können redaktionell honorarfrei verwendet werden (Quelle: Landratsamt Sächsische Schweiz-Osterzgebirge) und zeigen Impressionen der heutigen Spendenübergabe durch Joachim Hoof, Vorstandsvorsitzender der Ostsächsischen Sparkasse Dresden, Landrat Michael Geisler und Jens Michel (MdL) an Hohnsteins Bürgermeister Daniel Brade sowie die Vorstandsmitglieder des Traditionsvereins Nikolaus Drexler (Landrat a. D.), Karl Pavlicek und Heike Krause.

Bild 1 zeigt die Spendenübergabe: Joachim Hoof (Vorstandsvorsitzender der Ostsächsischen Sparkasse Dresden, v.r.), Landrat Michael Geisler, Heike Krause (Vorstandsmitglied des Traditionsvereins), Karl Pavlicek (Vorstandsmitglied des Traditionsvereins), Daniel Brade (Bürgermeister der Stadt Hohnstein) und Nikolaus Drexler (Landrat a. D. und Vorstandsmitglied des Traditionsvereins).
Bild 2: Die Vorstandsmitglieder des Traditionsvereins Hohnsteiner Kasper e.V. Nikolaus Drexler (Landrat a. D., v.l.) und Karl Pavlicek freuen sich über die Rettung des Kaspers.
Bild 3: Die Hohnsteiner Kinder genossen das Stück „Mein Geschenk für Dich“, präsentiert von Grigorij Kästner-Kubsch vom Dresdner Theater August.

23. Januar 2012: PARKHOTEL ambiente ist gastfreundlichstes Hotel

Bild 1: Silke Geike, Direktionsassistentin des PARKHOTELs ambiente, päsentiert den Pokal (Quelle: PARKHOTEL ambiente Hohnstein).
Bild 2 zeigt die Preisverleihung an alle Sieger (Quelle: DEHOGA Sächsische Schweiz)
Bild 3: Die Urkunde für den 1.Platz in der Kategorie "Gastlichstes Hotel" ging an das PARKHOTEL ambiente Hohnstein in der Sächsischen Schweiz (Quelle: PARKHOTEL ambiente Hohnstein).
Bild 4: Pokal und Urkunde schmücken jetzt den Rezeptionstresen (Quelle: PARKHOTEL ambiente Hohnstein).
Bild 5: Die Urkunde für den 1.Platz in der Kategorie "Gastlichstes Hotel" ging an das PARKHOTEL ambiente Hohnstein in der Sächsischen Schweiz(Quelle: PARKHOTEL ambiente Hohnstein).

19. Dezember 2011: PARKHOTEL ambiente erstrahlt in neuem Glanz

Auf Bild 1 päsentiert Silke Geike, Direktionsassistentin des PARKHOTELs ambiente, ein frisch ronoviertes Zimmer (Bildquelle: MEDIENKONTOR). Die Bilder 2 und 3 (Bildquelle: Kirsten Nijhof) zeigen die neuen Stuhlbezüge im Restaurant "Le Jardin" sowie im Tagungsraum (Bild 4, Quelle: Kirsten Nijhof).

6. April 2011: PARKHOTEL bietet neue Wellnessbehandlungen

Die Bilder zeigen die personalisierten Aromabehandlungen. Bildquelle: Sothys Paris

30. März 2011: Märzenbecherwiesen blühen

30. März 2011: Märzenbecherwiesen blühen

Die Bilder (Quelle: Stadtverwaltung Hohnstein) zeigen die blühenden Märzenbecher an der Bockmühle.

top

Pressemitteilungen

Bad Lausick erhält Kur- und Wellness-Resort

Heute Spatenstich für die Appartementanlage „RIFF-Resort“ - Lob vom Heilbäderverband

Gesundbrunnen Bad Freienwalde feiert 333. Jubiläum

Brandenburgs ältester Kurort blickt am 1. Juli ab 14 Uhr bei einem bunten Fest mit historischen Darstellern,...

Rum, Reggae und Jerk ab Ende Juli auch in Oberhausen

Britische Kette „Turtle Bay“ eröffnet an der CentrO-Promenade das zweite deutsche Restaurant

Kontakt zu MEDIENKONTOR aufnehmen