Bildarchiv Schule für Kosmetik Dresden

Anleitung zum Download:

  1. Bild anklicken.
  2. Neues Browserfenster öffnet sich.
  3. Foto mit rechter Maustaste anklicken.
  4. Kontextmenü öffnet sich.
  5. "Grafik speichern unter" auswählen.

Die folgenden Bilder können redaktionell honorarfrei verwendet werden. Bitte geben Sie, wenn vorhanden, die Bildquelle an.

15. Mai 2017: Schule für Kosmetik bietet pferdegestütztes Persönlichkeitstraining

Die Schule für Kosmetik in Dresden ist im Verbund mit der Adolph-Kolping-Schule die größte private berufliche Förderschule in Sachsen. Zur Unterstützung der jungen Lehrlinge in ihrer Persönlichkeitsbildung bietet die Schule ab sofort eine ganz besondere Fortbildung an. Bei Marion Schöbel, Coach für pferdegestützte Persönlichkeitsentwicklung in Berreuth bei Dippoldiswalde trainieren die Auszubildenden im Umgang mit den Tieren Fähigkeiten wie Selbstbewusstsein und Achtsamkeit. Zu einer dieser Trainingsmaßnahmen war jetzt sogar der MDR mit einem Kamerateam vor Ort.

Bildquelle: MEDIENKONTOR / Andreas Borowicz.

Von links: Kosmetikschülerin Isabell Stecher (17), Coach Marion Schöbel, Kosmetikschülerin Lydia Hirsch (18) und Beate Gebauer, Leiterin der Schule für Kosmetik Dresden. Bildquelle: MEDIENKONTOR / Andreas Borowicz.
Kosmetikschülerin Isabell Stecher (17). Bildquelle: MEDIENKONTOR / Andreas Borowicz.
Kosmetikschülerin Lydia Hirsch (18) im Parcous. Bildquelle: MEDIENKONTOR / Andreas Borowicz.
Coach Marion Schöbel mit den Pferden Vic und Enny. Bildquelle: MEDIENKONTOR / Andreas Borowicz.
Kosmetikschülerin Isabell Stecher (17, 2.v.r.) im Parcous - begleitet von Coach Marion Schöbel (rechts) und dem MDR-Kamerateam. Bildquelle: MEDIENKONTOR / Andreas Borowicz.
Beate Gebauer, Leiterin der Schule für Kosmetik Dresden, im Interview mit dem MDR. Bildquelle: MEDIENKONTOR / Andreas Borowicz.
Kosmetikschülerin Isabell Stecher (17) im Interview mit dem MDR. Bildquelle: MEDIENKONTOR / Andreas Borowicz.
Kosmetikschülerin Lydia Hirsch (18) im Interview mit dem MDR. Bildquelle: MEDIENKONTOR / Andreas Borowicz.
Impression der Dreharbeiten. Bildquelle: MEDIENKONTOR / Andreas Borowicz.
Impression der Dreharbeiten. Bildquelle: MEDIENKONTOR / Andreas Borowicz.

22. Dezember 2016: Kosmetik-Schüler unterstützen Sonnenstrahl

Massagen und Lavendelsäckchen für den guten Zweck: Die Auszubildenden der Schule für Kosmetik Dresden am Weberplatz machen sich stark für den Verein Sonnenstrahl e.V. Am Donnerstag, dem 22. Dezember überreichen sie dem Verein um 9.30 Uhr eine im Rahmen ihres Weihnachtsmarktes hart erarbeitete Spende.

Bildquelle: MEDIENKONTOR.

Heike Loose von Sonnenstrahl e.V. Dresden (rechts) erläutert Annett Tinajew (links), Arbeitsgruppenleiterin der Schule für Kosmetik Dresde, sowie Auszubildenden im ersten Lehrjahr der Schule für Kosmetik Dresden die Arbeit des Vereins. Bildquelle: MEDIENKONTOR.
Magdalena Klett (18, links), Kosmetik-Azubi an der Schule für Kosmetik Dresden, überreicht die Spende gemeinsam mit ihren Mitschülerinnen an Heike Loose von Sonnenstrahl e.V. Dresden (rechts) Bildquelle: MEDIENKONTOR.
Magdalena Klett (18, links), Kosmetik-Azubi an der Schule für Kosmetik Dresden, überreicht die Spende gemeinsam mit ihren Mitschülerinnen an Heike Loose von Sonnenstrahl e.V. Dresden (rechts) Bildquelle: MEDIENKONTOR.
Magdalena Klett (18, links), Kosmetik-Azubi an der Schule für Kosmetik Dresden, überreicht die Spende gemeinsam mit ihren Mitschülerinnen an Heike Loose von Sonnenstrahl e.V. Dresden (rechts) Bildquelle: MEDIENKONTOR.
Spendenübergabe der Kosmetik-Azubis der Schule für Kosmetik Dresden, Selina Wendel (16, 2.v.l.), Magdalena Klett (18, Mitte) und Corinna Hilgert (2.v.r.) sowie ihrer Lehrerin Annett Tinajew (rechts) an Heike Loose von Sonnenstrahl e.V. Dresden (links). Bildquelle: MEDIENKONTOR.
Spendenübergabe der Kosmetik-Azubis der Schule für Kosmetik Dresden, Selina Wendel (16, 2.v.l.), Magdalena Klett (18, Mitte) und Corinna Hilgert (2.v.r.) sowie ihrer Lehrerin Annett Tinajew (rechts) an Heike Loose von Sonnenstrahl e.V. Dresden (links). Bildquelle: MEDIENKONTOR.

20. März 2015: Bewerbungsstart für Kosmetiker-Ausbildung

Schule erfolgreich abgeschlossen und auf der Suche nach einer Ausbildung mit hohen Zukunftschancen? Ab sofort können sich Interessierte an der Schule für Kosmetik Dresden für eine Ausbildung zum/zur Zertifizierten Kosmetiker/in bewerben. Beginn der Ausbildung ist mit dem neuen Schuljahr am 24. August 2015. Die ersten Ausbildungsplätze sind bereits jetzt vergeben, derzeit gibt es noch zwölf freie Ausbildungsplätze.

Bildquelle: MEDIENKONTOR.

Annika Sibbert (25, rechts), die eine Ausbildung zur Kosmetikerin an der Schule für Kosmetik Dresden macht, schminkt Stefanie Borchard (19), die eine Ausbildung zur Verkäuferin an der Adolph-Kolping-Schule Dresden macht. Bildquelle: MEDIENKONTOR.
Annika Sibbert (25, rechts), die eine Ausbildung zur Kosmetikerin an der Schule für Kosmetik Dresden macht, schminkt Stefanie Borchard (19), die eine Ausbildung zur Verkäuferin an der Adolph-Kolping-Schule Dresden macht. Bildquelle: MEDIENKONTOR.
BVJlerin Andrea Böhme schminkt Jacqueline Hembel. Bildquelle: MEDIENKONTOR.
top

Pressemitteilungen

Gesundbrunnen Bad Freienwalde feiert 333. Jubiläum

Brandenburgs ältester Kurort blickt am 1. Juli ab 14 Uhr bei einem bunten Fest mit historischen Darstellern,...

Rum, Reggae und Jerk ab Ende Juli auch in Oberhausen

Britische Kette „Turtle Bay“ eröffnet an der CentrO-Promenade das zweite deutsche Restaurant

Rothenburg ob der Tauber erfindet sich neu!

Die geschichtsträchtige Bilderbuchstadt will Gästen mit regionalen Genüssen und einzigartigen lokalen Produkten...

Kontakt zu MEDIENKONTOR aufnehmen