Bildarchiv Konferenz Sächsischer Studierendenschaften (KSS)

Anleitung zum Download:

  1. Bild anklicken.
  2. Neues Browserfenster öffnet sich.
  3. Foto mit rechter Maustaste anklicken.
  4. Kontextmenü öffnet sich.
  5. "Grafik speichern unter" auswählen.

Die folgenden Bilder können redaktionell honorarfrei verwendet werden. Bitte geben Sie, wenn vorhanden, die Bildquelle an.

20. September 2012: Todesstoß für Studentenschaften?

Die folgenden Bilder (Quelle: MEDIENKONTOR) zeigen die heutige Podiumsdiskussion an der TU Dresden mit Geert W. Mackenroth (CDU, Staatsminister a. D.), Prof. Dr. Hans Müller-Steinhagen, Rektor der TU Dresden, Florian Sperber, Sprecher der Konferenz Sächsischer Studierendenschaften (KSS) sowie Prof. Günther Schneider (CDU).

Der Hörsaal 4 des Hörsaalzentrums der TU Dresden war fast voll besetzt.


Geert W. Mackenroth (CDU, Staatsminister a. D.), Prof. Dr. Hans Müller-Steinhagen, Rektor der TU Dresden sowie Moderator Edwin Seifert während der Diskussion (v.l.).


Geert W. Mackenroth (CDU, Staatsminister a. D.) und Prof. Dr. Hans Müller-Steinhagen, Rektor der TU Dresden während der Diskussion (v.l.).
top

Pressemitteilungen

Erfurter Genießer-Herzen schlagen jetzt wieder höher

Viba Confiserie-Café ab sofort auf zwei Etagen gegenüber dem Rathaus

Chillen in der Weinlounge der WeinErlebnisWelt Meißen

Winzergenossenschaft lädt am 25. August zur Weinlounge mit Weincocktails und Loungemusik

Wunderfitziges Jubiläum in Dresden

Puppenspieltage anlässlich des 65. Geburtstags der Puppentheatersammlung

Kontakt zu MEDIENKONTOR aufnehmen