Bildarchiv Laborschule

Anleitung zum Download:

  1. Bild anklicken.
  2. Neues Browserfenster öffnet sich.
  3. Foto mit rechter Maustaste anklicken.
  4. Kontextmenü öffnet sich.
  5. "Grafik speichern unter" auswählen.

Die folgenden Bilder können redaktionell honorarfrei verwendet werden. Bitte geben Sie, wenn vorhanden, die Bildquelle an.

22. Juni 2017: Laborschule schickt Schüler nach Südkorea

Konzert am 28. Juni um 17 Uhr im Plenarsaal des Rathauses soll auf das Projekt aufmerksam machen

In der Laborschule im Dresdner Westen wird neben der Stoffvermittlung und Wissensaneignung großer Wert auf praktisches Arbeiten, Forschen und Entdecken gelegt. Die Grundschule und das Gymnasium in Freier Trägerschaft des Omse e. V. machen sich aber auch für das Miteinander verschiedener Nationalitäten, Religionen und Kulturen stark. Da Musik verbindet, will der Chor der Laborschule Dresden im Oktober mit 36 Schülern zu einer Chorreise nach Südkorea fahren. Um auf das Vorhaben aufmerksam zu machen und für mehr Weltoffenheit lädt der Laborschulchor am Mittwoch, den 28. Juni ab 17 Uhr zu einem Konzert unter dem Motto „There is peace“ in den Plenarsaal des Dresdner Rathauses (Eingang Goldene Pforte) ein. Der Eintritt ist frei – Spenden für die Reise werden erbeten.

In Vorbereitung der Reise nach Südkorea hatten die Schülerinnen und Schüler der Laborschule im Mai erneut einen Kinderchor aus Südkorea zu Gast. Die Schüler des Projektchores, die Lehrer und Eltern begrüßten den Kinderchor mit den Worten "Herzlich Willkommen" auf koreanisch. Bildquelle: Laborschule / Jan Eulenberger.
Bei den Begegnungen im Mai war viel Zeit für gemeinsames Singen und Musizieren. Bildquelle: Laborschule.
Beim ersten Besuch eines südkoreanischen Kinderchores 2016 war auch OB Dirk Hilbert zu Gast. Bildquelle: Laborschule.
Im Mai 2017 hatten der Laborschulchor und der südkoreanische Kinderchor einen gemeinsamen Auftritt in der Friedenskirche in Löbtau. Bildquelle: Laborschule / Anja Schenkel.
top

Pressemitteilungen

Mittendrin in Dresden

Volkshochschule präsentiert Herbst/Winter-Programm und freut sich auf neue Bibliothek

Winzergenossenschaft präsentiert Porzellankunst

Ausstellung zeigt jetzt Werke der Meißner Porzellanmalerin und Künstlerin Britta Frenzel

FHD erfreut über Interesse aus dem Bundestag

Mit Dr. Simone Raatz besucht ein weiteres sächsisches Mitglied des Deutschen Bundestages die Fachhochschule Dresden

Kontakt zu MEDIENKONTOR aufnehmen