Bildarchiv Lions Club Freital

Anleitung zum Download:

  1. Bild anklicken.
  2. Neues Browserfenster öffnet sich.
  3. Foto mit rechter Maustaste anklicken.
  4. Kontextmenü öffnet sich.
  5. "Grafik speichern unter" auswählen.

Die folgenden Bilder können redaktionell honorarfrei verwendet werden. Bitte geben Sie, wenn vorhanden, die Bildquelle an.

11. Januar 2017: Lions erfolgreich beim Burgker Weihnachtsmarkt

Lions-Club spielt mit Kräppelchen und Glühbirne über 4.000 Euro ein: Auch beim letzten Weihnachtsmarkt war der Freitaler Lions-Club wieder mit einem eigenen Stand im Hof des Freitaler Schlosses Burgk vertreten. Die fleißigen Helfer versüßten den Weihnachtsmarktbesuchern die Zeit mit allerlei Leckereien sowohl flüssiger als auch fester Natur.

Fotos: Lions Club Freital

"Glühbirne" und Kräppelchen für den guten Zweck beim Weihnachtsmarkt in Freital-Burgk (v.l.n.r.): "Braumeister" Sandos Schubert, Schatzmeister Ulrike Ochlich und Vorstandsmitglied Stephan Trutschler vom Lions Club Freital. Foto: Lions Club Freital
"Glühbirne" und Kräppelchen für den guten Zweck beim Weihnachtsmarkt in Freital-Burgk (v.l.n.r.): "Braumeister" Sandos Schubert, Schatzmeister Ulrike Ochlich und Vorstandsmitglied Stephan Trutschler vom Lions Club Freital. Foto: Lions Club Freital

7. November 2016: Benefiz-Ball der Lions Dippoldiswalde & Freital

Seit vielen Jahren sind die Mitglieder des Dippoldiswalder sowie des Freitaler Lions-Clubs als großherzige Helfer bekannt, die immer dort, wo das soziale System unseres Staates keine ausreichende Unterstützung bieten kann, tatkräftig mit anpacken. Seit 1993 (Freital) und 1995 (Dippoldiswalde) widmen sich die Clubs getreu ihrem Motto „we serve – wir dienen“ auf dem Gebiet des ehemaligen Weißeritzkreises zahlreichen sozialen und kulturellen Problemen. Dies mit unterschiedlichsten Aktivitäten, wobei der seit zwei Jahren gemeinsam durchgeführte Lions-Benefiz-Ball den Großteil des zu sponsernden Geldes „einspielt“.

Von links: Sönke Winterhager (Schirmherr des Lions-Balls), Jörg Lässig (Governor / Landesvorsitzender Lions Sachsen), Ramona Ruhsam und Evelyn Geisler (Kleiner Behindertenkreis e.V.), Karsten Kreher (Präsident Lions Club Dippoldiswalde) und Claus-Michael Zwiebel (Präsident Lions Club Freital). Bildquelle: MEDIENKONTOR / Stephan Trutschler.

13. Januar 2016: Bautzener Lions starten mit viel Herz ins neue Jahr

Foto zeigt v.l.n.r. Landrat Michael Harig, Marko Schiemann MdL, Franziska Schubert MdL, Lions-Bautzen-Präsident Stefan Richter, Staatssekretär Stefan Brangs, Lions-Governor Rolf Werner und Alexander Ahrens, Oberbürgermeister der Stadt Bautzen

Bildquelle: MEDIENKONTOR

28. Dezember 2015: Trotz fehlenden Schnees – Weihnachtsmarkt spült Geld für soziale Projekte in die Lions-Kasse

Der Weihnachtsmarkt im Hof des Freitaler Schlosses Burgk hat sich auch dieses Mal wieder als zuverlässige (Geld-)Quelle für die zahlreichen vom Lions-Club Freital unterstützten Sozialprojekte behauptet. Wie bereits 2014 waren die „Löwen“ auch dieses Mal wieder erfolgreich mit zwei eigenen Ständen vertreten.  Den Kassensturz konnten die Freitaler allerdings erst jetzt, nach der Begleichung aller angefallenen Rechnungen und sonstigen Aufwendungen, vornehmen.

Bildquelle: Lions 

Elke und Rembrandt Henning und Uwe Baboszcai (v.l.) in der Lions Weihnachtsmarktbude. Foto: Lions
Mario Brelig, Sandos Schubert und Stephan Trutschler für die Lions auf dem Weihnachtsmarkt Freital. Foto: Lions

30. September 2015: „Integration statt Rassismus!“ Sächsische Lions informierten sich über aktuellen Sachstand im Freistaat

Für die deutschen Lions, zumindest auf Landesebene war es eine Premiere, was vor wenigen Tagen im Militärhistorischen Museum der Bundeswehr in Dresden passierte. Im Rahmen der Distriktversammlung (Landesversammlung) der rund 2.000 Lions im Distrikt OS 111 (Sachsen) informierten sich die Delegierten aus fast 60 Klubs intensiv zu den Themen Integration und Rassismus und legten ein überzeugendes Bekenntnis für Integration und gegen Rassismus ab.

Bildquelle: Lions 

Der Lions-Landesvorstand und zahlreiche Präsidenten der Sächsischen Lionsklubs bekennen „Farbe“ beim Thema „Für Integration und gegen Rassismus". Foto: Lions

30. Juli 2015: „Löwen“ aus Dippoldiswalde & Freital zeigen Herz für Kinder

Unbürokratische Hilfe für die „Kinderstadt“: Lions-Clubs in Freital und Dippoldiswalde spenden 1.000 Euro an den Kinderschutzbund Sächsische Schweiz-Osterzgebirge: Seit vielen Jahren sind die Mitglieder der Freitaler und Dippoldiswalder Lions-Clubs als Helfer mit Herz bekannt. Sie packen dort tatkräftig an, wo unser Sozialsystem häufig keine ausreichende Unterstützung bieten kann. Seit 1993 (Freital und 1995 Dipps) widmet sich die Vereinigung getreu ihrem Motto „we serve – wir dienen“ auf dem gebiet des ehemaligen Weißeritzkreises zahlreichen sozialen und kulturellen Problemen. Auch der Deutsche Kinderschutzbund (DKSB) Sächsische Schweiz-Osterzgebirge konnte sich jetzt erneut über schnelle und unbürokratische Hilfe freuen. Der gemeinnützige Verein, der Kindern, Jugendlichen und Familien in Not mit Rat und Tat zur Seite steht, benötigte dringend weitere Gelder für die diesjährige Kinderstadt „Kids World Dippoldiswalde“ (20.-24. Juli). „Wir freuen uns, dass wir dem Verein und somit auch den Kindern helfen konnten. Zusammen mit unserem Dippoldiswalder Partnerclub konnten wir das Sozialprojekt mit 1.000 Euro unterstützen“, so Matthias Becker, Präsident des Freitaler Lions-Clubs.

Bildquelle: Deutscher Kinderschutzbund Sächsische Schweiz-Osterzgebirge (DKSB)

Großer Andrang bei der achten Kinderstadt des Kinderschutzbundes. Knapp 80 Kinder drängeln sich zum Auftakt des Feriencamps vor dem Familienzentrum des Kinderschutzbundes in Dippoldiswalde. Foto: DKSB
Üben für den großen Auftritt in der Kinderstadt: Mädchenturngruppe bei der Generalprobe. Foto: DKSB
Kein Staat ohne Auszeichnungen: Orden und Accessoires der Kinderstadt in Dippoldiswalde. Foto: DKSB

27. Juli 2015: Lions tauschten altes Piano in Senioreneinrichtung aus

In der Wohn- und Pflegeeinrichtung für Senioren „Haus Löbtau“ der Cultus gGmbH ist es nun wieder musikalisch: Der einzige Dresdner Damen-Lions-Club „Käthe Kollwitz“ hat offiziell das alte und inzwischen unbrauchbare Piano des Hauses gegen ein neues und voll funktionsfähiges ausgetauscht. Heute wurde das neue Musikinstrument in Anwesenheit von Annette Bellan und Sabine Sandvoß (Vorstand Lions-Club) Andreas Schmidt (Hausleiter Cultus gGmbH) und einigen musikinteressierten Hausbewohnern durch die Pianistin Jana Schmidt eingeweiht.

Das Foto zeigt (v.l.n.r.) die Pianistin Jana Schmidt beim Einweihen des neuen Pianos mit Annette Bellan (Vorstand Lions-Club), Stephan Trutschler (Pressesprecher Lions Sachsen), Sabine Sandvoß (Vorstand Lions-Club) und Andreas Schmidt (Hausleiter Cultus gGmbH). Bildquelle: MEDIENKONTOR.
Das Foto zeigt (v.l.n.r.) Annette Bellan (Vorstand Lions-Club), Stephan Trutschler (Pressesprecher Lions Sachsen), Sabine Sandvoß (Vorstand Lions-Club) und Andreas Schmidt (Hausleiter Cultus gGmbH). Bildquelle: MEDIENKONTOR.

10. Februar 2015: Wenn Lions helfen...

Seit vielen Jahren sind die Mitglieder des Freitaler Lions-Clubs als Helfer mit Herz bekannt, die immer dort tatkräftig anpacken, wo keine ausreichende Unterstützung geboten werden kann - so auch beim Bau einer Augenklinik im nepalesischen Dorf Sauraha-Bachhauli. Zum Ende des letzten Jahres konnten die Lions bei der Besichtigung des fertiggestellten Gebäudes einen weiteren Spendenscheck in Höhe von 1.000 Euro überreichen.

Das Foto zeigt die Außenansicht der fertiggebauten Augenklinik heute. Foto: Lions.
Steffen Rüger, der Projektverantwortliche und Lionsfreund Sher Bahadur Parivar vor dem Rohbau des Gebäudes beim damaligen Besuch. Foto: Lions.
Dr. Matthias Beckert, Präsident des Lions Clubs Freital (hinten mitte) und Steffen Rüger (rechts hinten) beim traditionellen Wimpeltausch mit dem Präsidenten des Lions Clubs Kathmandu Himchuli Achyut Guragain (mitte) und dessen Vizepräsidenten Sher Bahadur Parivar (vorne links). Foto: Lions.

8. Januar 2015: Trotz fehlenden Schnees – Weihnachtsmarkt spült Geld für soziale Projekte in die Lions-Kasse

Der Weihnachtsmarkt im Hof der Freitaler Schlosses Burgk hat sich auch dieses Mal wieder als zuverlässige (Geld-)Quelle für die vom Lions-Club Freital unterstützten Sozialprojekte behauptet. Wie bereits 2013 waren die Lions auch dieses Mal wieder erfolgreich mit zwei eigenen Ständen auf dem Burgker Weihnachtsmarkt vertreten.

Bildquelle: MEDIENKONTOR Dresden, Stephan Trutschler

Nicht nur Lions-Väter sondern auch deren Töchter waren aktiv am Lions-Stand auf dem Weihnachtsmarkt im Hof von Schloss Burgk in Freital, Foto: Medienkontor - Stephan Trutschler
Nicht nur Lions-Väter sondern auch deren Töchter waren aktiv am Lions-Stand auf dem Weihnachtsmarkt im Hof von Schloss Burgk in Freital, Foto: Medienkontor - Stephan Trutschler

17. September 2014: Hilfskonvoi Richtung Ukraine unterwegs

Seit 15 Jahren schon unterstützt der DRK Kreisverband Aue – Schwarzenberg Hilfstransporte in die Ukraine und greift so aktiv dem Psychiatrischen Heim Sudowna Wischnje in der Nähe von Lviv unter die Arme.

Bildquelle: MEDIENKONTOR Dresden GmbH

Uwe Polster (gestreiftes Hemd) vor seinem Traditionsgeschäft in Freital bei der Übergabe der Brillen an Claus Michael Zwiebel (l.).

31. Juli 2014: Freitaler Löwen unterstützen „Kids World Dippoldiswalde“

Lions Club Freital hilft Kinderschutzbund Sächsische Schweiz-Osterzgebirge unbürokratisch.

Bildquelle: MEDIENKONTOR Dresden GmbH

Agnes Roderfeld (DKSB-Vorstand), Barbara Stanja (DKSB-Geschäftsführerin), Stephan Trutschler (Lions Club Freital), Josefine Schuhmacher (Kids World) und Nils Anschütz (DKSB-Vorstand) bei der Übergabe des Schecks im Beisein der Kinder (von rechts nach links).

19. Juni 2014: Freitaler Löwen erwirtschafteten 5.000 Euro für Sozialarbeit

Neuer alter Vorstand (v.l.n.r.): Michael Lauke und Claus Michael Zwiebel, Vizepräsidenten des LC Freital, Dr. Matthias Becker, Präsident ab 1. Juli, und „Altpräsident“ Mario Bieiig, der den Club die letzten drei Jahre führte.
Auch in diesem Jahr wurden wieder viele Kunstwerke für einen guten Zweck versteigert. Martina Reinicke vom Lions Club Freital bei der Auktion.
Volles Haus in der Partyscheune des Golfclubs Possendorf

Seit Ende der 90er Jahre lädt der Lions Club Freital alljährlich Interessenten und Gäste herzlich zur Benefiz-Party im Rahmen seines Sommerfestes ein. Dieses Jahr luden die Freitaler „Löwen“ erstmals in die Partyscheune des Golfklubs Dresden Elbflorenz in Possendorf.

4. April 2014: Spendenübergabe Sächsische Schweiz

Bildquelle: MEDIENKONTOR.

V.l.n.r.: Kindergärtnerin Kristina Altmann, Mario Bielig, Präsident des Lions-Clubs Freital, Sponsor Roland Müller und Ehefrau Gabriele Müller, Stephan Trutschler, Landesvorstandsmitglied Lions Sachsen, und Kita-Leiterin Lina Wustmann bei der Spendenübergabe mit Vorschulkindern. Bildquelle: MEDIENKONTOR.
V.l.n.r.: Mario Bielig, Präsident des Lions-Clubs Freital, Stephan Trutschler, Landesvorstandsmitglied Lions Sachsen, Sponsorin Gabriele Müller mit Ehemann Roland Müller, Alies Domaschke, Geschäftsführerin des ASB Ortsverbandes Königstein/Pirna e.V., sowie Ilona Biesold, Leiterin der Kindertagesstätte „Wichtelhaus“. Bildquelle: MEDIENKONTOR.

16. Februar 2014: Gourmets im Spatzennest

Steffen Hartig (li.) und Rembrandt Hennig vom Vorstand der Freitaler Lions bei der Scheckübergabe an Kita-Leiterin Heike Schreiber

 

Bildquelle: PR

31. Dezember 2013: Kunstwerke von Heinz Pöschel für einen guten Zweck

Foto zeigt die Übergabe der Bilder an das Lions-Hilfswerk. V.l.n.r. Freitals Lionspräsident Mario Bielig, Claus-Michael Zwiebel (Vorsitzender "Hilfswerk der Lions e.V.), Ruth Pöschel und Sohn Günther Pöschel

 

Bildquelle: PR

 
 

10. Juli: Sächsische Lions „rockten“ Hamburg

Die folgenden Bilder (Quelle: Ingolf Müller) zeigen Impressionen des Internationalen Lions-Kongresses in Hamburg.

 
 
Impressionen aus der mit 18.000 Lions besetzten O2-Arena in Hamburg
Sächsische Lions bei der Parade um die Binnenalster
Die sächsischen Lions vor dem Hamburger Rathaus
Die sächsischen Lions vor dem Hamburger Rathaus. Rechts im Bild ist der neue District-Governor (Landesvorsitzender der sächsischen Lions), Jens Zimmermann, vom Lions Club Schwarzenberg zu sehen.

20. Juni: Lions Club Freital unterstützt Pirna mit 5000 Euro Fluthilfe

Bildunterschriften:

Bild 1: District Governor (Landesvorsitzender) Peter Fritsche, oberster Lions im Freistaat Sachsen, bei der Eröffnung der Jubiläumsfeier

Bild 2: Präsident Mario Bielig bei der Scheckübergabe an die Sächsische Weinkönigin Anja Riedl, die ihn stellvertretend für den Lions Club Pirna entgegennahm. Links im Bild Lions-Vorstandsmitglied Gerd Müller, Moderator des Abends.

Bildquelle: Lions Club Freital

 
 

16. Mai: Im Rabenauer Grund waren die Löwen los

Bildunterschriften:

Bild 1: Heike Schreiber und Mario Bielig begrüßen alle Teilnehmer.

Bild 2: Dr. Matthias Becker, Steffen Hartig und Sylvia Bielig beim Grillen.

Bild 3: Nach der "harten Arbeit für die Umwelt" durfte auch der Kinderspaß nicht zu kurz kommen.

Bildquelle: Lions Club Freital

 
 

19. März 2013: Lions Club Freital übergibt 500-Euro-Scheck an Spielbühne

Das Foto zeigt v.l.n.r. Claus-Michael Zwiebel, Kerstin Hoffmann, Hannelore Umlauft und Mario Bielig.

Bildquelle: Rembrandt Hennig

26. Februar 2012: Dresden gewinnt einen einflussreichen Fan 

Foto 1 zeigt v.l.n.r. Ulrich Stoltenberg (Pressesprecher Lions Deutschland), Dr. Wing-Kun Tam (Internationaler Lions-Präsident) und International Director Klaus Tang

Foto 2 zeigt Dr. Wing-Kun Tam mit der Lions-Landesvorsitzenden Dr. Marianne Risch-Stolz

Bildquelle: MEDIENKONTOR

29. Mai 2011: Sommerfest der Lions-Clubs im Wettiner Forst 

Es gab einiges zu erfahren durch Prinz Rüdiger von Sachsen und Club-Präsident Dr. Thomas Walther (im 3. Bild v.l.n.r. deutlich erkennbar).

Bildquelle: MEDIENKONTOR

top

Pressemitteilungen

Blick hinter sonst verschlossene Pforten: Schwalbennest, historisches...

Winzergenossenschaft beteiligt sich mit drei Standorten an den Tagen des offenen Weingutes

Auf geht’s zur Freitaler Wiesn!

4. Freitaler Oktoberfest vom 19. bis 22. Oktober mit Pichmännel-Festbier

Teatime und Swing bei CARTE BLANCHE

Dresdner Travestie-Revue-Theater lockt mit abwechslungsreicher Live-Musik

Kontakt zu MEDIENKONTOR aufnehmen