Bildarchiv MEDIENKONTOR Dresden GmbH

Anleitung zum Download:

  1. Bild anklicken.
  2. Neues Browserfenster öffnet sich.
  3. Foto mit rechter Maustaste anklicken.
  4. Kontextmenü öffnet sich.
  5. "Grafik speichern unter" auswählen.

Die folgenden Bilder können redaktionell honorarfrei verwendet werden. Bitte geben Sie, wenn vorhanden, die Bildquelle an.

5. September 2017: Aus MEDIENKONTOR wird meeco Communication Services

Agentur agiert weltweit mit neuen Strategien | Umfirmierung trägt Internationalisierung Rechnung

Die Dresdner Agentur für PR & Design meeco Communication Services GmbH (vormals MEDIENKONTOR Dresden GmbH) ist mittlerweile für Kunden in mehr als 20 Ländern tätig. Zudem wurde in den letzten Jahren das Leistungsspektrum deutlich erweitert. Seit Jahresbeginn hat sich die Agentur auch intern neu strukturiert und zur Unterstützung des bewährten Teams neue Experten engagiert – unter anderem für Neuro-Marketing sowie Kampagnen- und Strategieentwicklung. Unter dem neuen Namen meeco communication Services GmbH will die Agentur ihre Internationalisierung weiter vorantreiben. Ein Umzug in das kreative Ambiente des historischen GebäudeEnsembles Deutsche Werkstätten Hellerau vervollkommnet die Wandlungsprozesse der Agentur.

Bildquelle: meeco Communication Services.

Das Team in den neuen Büroräumen in Hellerau.
Die neuen Büroräume befinden sich im Dachgeschoss des des historischen GebäudeEnsembles Deutsche Werkstätten Hellerau.
Geschäftsführer Stephan Trutschler.
Geschäftsführer Konstantin Wolf.

24. Januar 2017: MEDIENKONTOR wird Pate für Hochlandrind

Die MEDIENKONTOR Dresden GmbH holt im Krisenfall nicht nur für Kunden weltweit mit professioneller Kommunikation die „Kuh vom Eis“. Nun nahm die Agentur für PR & Design auch die lebensgroße Nachbildung einer Kuh vom Eis, um damit dem Elbetierpark Hebelei in Diera-Zehren in einer finanziellen Schieflage zu helfen. Mit den Spendenerlösen der Aktion #kuhvomeis hat MEDIENKONTOR heute die Patenschaft für das schottische Hochlandrind Franz im Elbetierpark übernommen.

Bildquelle: Siehe Bildbeschriftung.

Das MEDIENKONTOR-Patenrind Franz ist ein schottisches Hochlandrind. Bildquelle: MEDIENKONTOR / Andreas Borowicz.
MEDIENKONTOR-Redaktionsleiterin Franziska Märtig überreicht die Spendensumme für die Patenschaft an Hebelei-Chef Sven Näther. Bildquelle: MEDIENKONTOR / Andreas Borowicz.
MEDIENKONTOR-Redaktionsleiterin Franziska Märtig überreicht die Spendensumme für die Patenschaft an Hebelei-Chef Sven Näther. Bildquelle: MEDIENKONTOR / Andreas Borowicz.
Mit der Spendensumme von 250 Euro, überreicht von MEDIENKONTOR-Redaktionsleiterin Franziska Märtig, ist Franz nun offiziell MEDIENKONTOR-Patenrind. Bildquelle: MEDIENKONTOR / Andreas Borowicz.
Hebelei-Chef Sven Näther bringt Futter für das MEDIENKONTOR-Patenrind. Bildquelle: MEDIENKONTOR / Franziska Märtig.
MEDIENKONTOR-PR-Berater Andreas Borowicz und Hebelei-Chef Sven Näther füttern das MEDIENKONTOR-Patenrind Franz. Bildquelle: MEDIENKONTOR / Franziska Märtig.
MEDIENKONTOR-PR-Berater Andreas Borowicz und Hebelei-Chef Sven Näther füttern das MEDIENKONTOR-Patenrind Franz. Bildquelle: MEDIENKONTOR / Franziska Märtig.
MEDIENKONTOR-Redaktionsleiterin Franziska Märtig und Hebelei-Chef Sven Näther füttern das MEDIENKONTOR-Patenrind Franz. Bildquelle: MEDIENKONTOR / Andreas Borowicz.
MEDIENKONTOR-Redaktionsleiterin Franziska Märtig und Hebelei-Chef Sven Näther füttern das MEDIENKONTOR-Patenrind Franz. Bildquelle: MEDIENKONTOR / Andreas Borowicz.

13. Januar 2017: MEDIENKONTOR holte die Kuh vom Eis

Die MEDIENKONTOR Dresden GmbH holt nicht nur für Unternehmen aus Deutschland und der ganzen Welt im Krisenfall die „Kuh vom Eis“. Jetzt zogen die Medien-Profis der Agentur für PR & Design zusammen mit zahlreichen Kunden, Partnern und Mitgliedern verschiedener „Business Network International“-Chapter nicht nur die sprichwörtliche, sondern auch die lebensgroße Nachbildung einer Kuh von der Eisfläche im Innenhof des Dresdner Grandhotels Taschenbergpalais Kempinski.

Bildquelle: Siehe Bildbeschriftung.

Blick auf die Eisfläche im Innenhof des Dresdner Grandhotels Taschenbergpalais Kempinski. Bildquelle: MEDIENKONTOR / Nadine Ullrich.
Blick auf die Eisfläche im Innenhof des Dresdner Grandhotels Taschenbergpalais Kempinski. Bildquelle: MEDIENKONTOR / Nadine Ullrich.
MEDIENKONTOR-Geschäftsführer Stephan Trutschler (rechts) und Roland Hess, Inhaber der Canapémanufaktur, ziehen die Kuh vom Eis. Bildquelle: MEDIENKONTOR / Nadine Ullrich.
Roland Hess, Inhaber der Canapémanufaktur, zog die Kuh als schnellster Teilnehmer vom Eis. Bildquelle: MEDIENKONTOR / Nadine Ullrich.
Siegerehrung: MEDIENKONTOR-Geschäftsführer Stephan Trutschler (links) und Nadine Ullrich, Leiterin des Bereichs Kommunikationsdesign beim MEDIENKONTOR (rechts), überreichten die Preise an Roland Hess, Inhaber der Canapémanufaktur (1. Platz, Mitte), Lutz Leuthold, Geschäftsführer der LFB Systeme GmbH, die sich um Fahrzeugeinbauten kümmert (2. Platz, 2.v.rechts) und David Pohle, Finanzberater bei der Generali-Versichung in Meerane (3. Platz, 2.v.links). Bildquelle: MEDIENKONTOR / Franziska Märtig.
Alexander Mosch von der Firma Moschs Elektroservice GmbH zeigte vollen Einsatz, um die Kuh vom Eis zu ziehen. Bildquelle: MEDIENKONTOR / Nadine Ullrich.
Solveig Wolf von der Firma werbeplan zieht die Kuh vom Eis. Bildquelle: MEDIENKONTOR / Nadine Ullrich.
MEDIENKONTOR-Redakteurin Sarah Reichelt holt die Kuh vom Eis. Bildquelle: MEDIENKONTOR / Nadine Ullrich.
Sven Näther, Betreiber des Elbetierparks Hebelei, nimmt die Kuh vom Eis. Bildquelle: MEDIENKONTOR / Nadine Ullrich.
Von links: Hebelei-Betreiber Sven Näther und die MEDIENKONTOR-Geschäftsführer Stephan Trutschler und Konstantin Wolf nehmen die Kuh vom Eis. Bildquelle: MEDIENKONTOR / Andreas Linder.
Das Team vom MEDIENKONTOR holt gemeinsam mit Hebelei-Betreiber Sven Näther die Kuh vom Eis. Bildquelle: MEDIENKONTOR / Andreas Linder.
Das Team vom MEDIENKONTOR holt gemeinsam mit Hebelei-Betreiber Sven Näther die Kuh vom Eis. Bildquelle: MEDIENKONTOR / Andreas Linder.

10. Dezember 2015: Weinbauverband vertraut MEDIENKONTOR

Die MEDIENKONTOR Dresden GmbH kann im Bereich Vereine und Verbände bereits zahlreiche hochrangige Referenzen vorweisen. Nun bereichert ein neuer namhafter Verband das Kundenportfolio der Dresdner Agentur für PR und Design: Der Weinbauverband Sachsen e.V. vertraut bezüglich seines Marketings anlässlich großer Veranstaltungen und wichtiger Themen künftig auf das Expertenwissen und die weitreichenden Kontakte der international tätigen Agentur.

Stephan Trutschler, Geschäftsführer der Medienkontor GmbH Dresden. Bildquelle: MEDIENKONTOR / Fabiana Ahlbrandt.
Franziska Märtig, Redaktionsleiterin der Medienkontor GmbH Dresden. Bildquelle: MEDIENKONTOR / Fabiana Ahlbrandt.
Weinbauverbandschef Christoph Reiner und Sachsens Weinkönigin Daniela Undeutsch. Bildquelle: MEDIENKONTOR / Franziska Märtig.

10. März 2015: Logis beauftragt erneut Dresdner PR-Agentur

Europas größte unabhängige Hotelkooperation, die „Fédération Internationale des Logis“, kurz „FIL“ oder „Logis“ mit ihren rund 2.400 Hotels ist ein sehr begehrter Kunde unter den europäischen Marketingagenturen. Umso größer ist daher die Freude in Elbflorenz, dass aufgrund der sehr erfolgreichen Zusammenarbeit in den vergangenen drei Jahren die MEDIENKONTOR Dresden GmbH nun auch für das vierte Jahr den Zuschlag erhielt.

Das Foto zeigt die Logis Generaldirektorin Krystel Blondeau (links) und die Leiterin der Logis Marketinggesellschaft Marie-Lou Lopez (rechts). Bildquelle: MEDIENKONTOR.
Stephan Trutschler, Geschäftsführer der Medienkontor GmbH Dresden. Bildquelle: MEDIENKONTOR.
Franziska Märtig, Redaktionsleiterin der Medienkontor GmbH Dresden. Bildquelle: MEDIENKONTOR.
Das Foto zeigt das jüngste Design-Projekt die Hotelbroschüre für alle Logis-Hotels in Deutschland. Bildquelle: MEDIENKONTOR.
Die Broschüre gibt Auskunft über alle Logis-Hotels in Deutschland. Bildquelle: MEDIENKONTOR.
Das Foto zeigt einen Ausschnitt der Broschüre. Bildquelle: MEDIENKONTOR.
Das Foto zeigt einen Ausschnitt der Broschüre. Bildquelle: MEDIENKONTOR.

17. September 2014: MEDIENKONTOR Dresden unterstützt „Go Asia Award”

Foto zeigt Stephan Trutschler (li.) bei der Preisübergabe an das Diamir-Team.

 

Bildquelle: MEDIENKONTOR

18. November 2011: MEDIENKONTOR erringt begehrtes "Service-Q"

 

Stephan Trutschler (auf dem ersten Bild rechts) erhält vom Vorsitzenden des Landestourismusverbands Sachsen e.V., Andreas Lämmel MdB, die Zertifizierungsurkunde.

Bildquellen: 1,2 und 4 LTV Sachsen/Anja Jungnickel, 3 MEDIENKONTOR

top