Bildarchiv Verband der Wasserkraftwerksbetreiber Sachsen und Sachsen-Anhalt e.V.

Anleitung zum Download:

  1. Bild anklicken.
  2. Neues Browserfenster öffnet sich.
  3. Foto mit rechter Maustaste anklicken.
  4. Kontextmenü öffnet sich.
  5. "Grafik speichern unter" auswählen.

Die folgenden Bilder können redaktionell honorarfrei verwendet werden. Bitte geben Sie, wenn vorhanden, die Bildquelle an.

10. November 2015: Jahrestagung des Wasserkraftverbandes bei Grimma – Wasserentnahmeabgabe in Sachsen bleibt Dauerstreitthema

Am 6.11.2015 fand im Kloster Nimbschen bei Grimma die diesjährige Mitgliederversammlung des Verbandes der Wasserkraftwerksbetreiber Sachsen und Sachsen-Anhalt e.V. statt. Als Präsident des Verbandes der Wasserkraftwerksbetreiber Sachsen und Sachsen-Anhalt e.V. wurde für die kommenden vier Jahre Alexander Düsterhöft gewählt. Angela Markert, die dieses Amt bislang begleitete, hatte nicht noch einmal für dieses Amt kandidiert. Im Mittelpunkt des Interesses stand weiterhin die Wasserentnahmeabgabe in Sachsen. Trotz hoffnungsvoller Ankündigungen von CDU und SPD im Rahmen der Mitgliederversammlung im vergangenen Jahr gab es bislang keine entscheidenden Fortschritte.

Bildquelle: Verband der Wasserkraftwerksbetreiber Sachsen und Sachsen-Anhalt e.V.

Volles Haus bei der Jahrestagung des Wasserkraftwerksbetreiber Sachsen und Sachsen-Anhalt e.V. im Kloster Nimbschen bei Grimma. Foto: Verband.

17. November 2014: Jahrestagung des Wasserkraftverbandes mit neuem Besucherrekord – Wasserentnahmeabgabe in Sachsen kommt auf den Prüfstand

Am 14. November 2014 fand in Mittweida im Wasserkraftwerk der enviaTHERM GmbH die diesjährige Mitgliederversammlung des Verbandes der Wasserkraftwerksbetreiber Sachsen und Sachsen-Anhalt e.V. statt. Der Fokus der Veranstaltung lag auch in diesem Jahr zunächst auf der zum 1. Januar 2013 beschlossenen Wasserentnahmeabgabe auf die Nutzung der Wasserkraft in Höhe von 15 bis 25 Prozent der Einspeiseerlöse nach dem EEG. Vertreter der Landtagsfraktionen von CDU und SPD sowie das Sächsische Staatsministerium für Umwelt und Landwirtschaft sicherten den Betreibern von Wasserkraftanlagen in Sachsen eine Überprüfung der Wasserentnahmeabgabe zu.

Bildquelle: Verband der Wasserkraftwerksbetreiber Sachsen und Sachsen-Anhalt e.V.

Georg Ludwig von Breitenbuch (MdL) - Statement der CDU Sachsen zur Wasserkraft auf dem Verbandstag
Besichtigung der Wasserkraftanlage Mittweida
Fachgespräch in der Pause mit den Ausstellern
top

Pressemitteilungen

Gesundbrunnen Bad Freienwalde feiert 333. Jubiläum

Brandenburgs ältester Kurort blickt am 1. Juli ab 14 Uhr bei einem bunten Fest mit historischen Darstellern,...

Rum, Reggae und Jerk ab Ende Juli auch in Oberhausen

Britische Kette „Turtle Bay“ eröffnet an der CentrO-Promenade das zweite deutsche Restaurant

Rothenburg ob der Tauber erfindet sich neu!

Die geschichtsträchtige Bilderbuchstadt will Gästen mit regionalen Genüssen und einzigartigen lokalen Produkten...

Kontakt zu MEDIENKONTOR aufnehmen